Heute möchten wir Euch einen weiteren Gastbeitrag unseres “Featured Artists” aus dem Hair & Make-Up Bereich präsentieren. Solltet Ihr den ersten Beitrag von Hair & Make-Up Artist Claudia Astorino verpasst haben, könnt Ihr Ihn gerne HIER auf unserem Blog nachlesen.

Masken

Dior, Clarins und Sisley haben Ihren festen Platz bei mir – warum drei Masken? Wir essen schliesslich auch nicht jeden Tag das Gleiche, oder? Meinen Kunden und Freundinnen sage ich immer “Beobachte Deine Haut! Sie spricht zu Dir – schau’ Sie Dir genau an.”

Unsere Tage sind voll mit Arbeit, man checkt seine eMails, ständig geht das Smartphone, man trifft sich mit Freunden und dann ist es auch schon Abends. Das geht manchmal Tage lang und dann guckt man in den Spiegel und denkt “hm, bin ich etwa die letzten Tage und Wochen älter geworden?”

Unsere Haut sieht fahl aus, es sind kleine Linien zu sehen, Sie sieht nicht mehr prall aus und vor Allem ist Sie extrem durstig! Ich versuche so oft wie möglich daran zu denken zu trinken, aber an stressigen Tagen kommt das oft zu kurz.

Auch wenn man gestresst ist und nur ins Bett möchte nach dem Abschmink Ritual sollte man seiner Haut 1-2 mal die Woche eine Maske gönnen. Man hat nur eine Haut!

Die Dior Jelly Sleeping Mask ist eine super feuchtigkeitsspende Maske, Sie hat eine Gel Konsistenz und spendet über Nacht acht Stunden kontinuierlich Feuchtigkeit. Mit ihr kann man ins Bett gehen ohne sie abzuwaschen. Im Sommer habe ich Sie im Kühlschrank und das ist besonders erfrischend! Ganz toll wenn man zu lange Sonne getankt hat. Die Haut ist schön mit Feuchtigkeit versorgt, sieht prall und frisch aus und fühlt sich auch toll an. Sie ist jedoch eher für die normale bis Mischhaut geeignet.

Wenn ich das Gefühl habe die Haut ist schon sehr trocken besonders im Winter packe ich mir die Clarins Anti Soif dick drauf, Sie hat ein cremige Konsistenz und nach 5-10 Minuten kann man Sie schon abnehmen, aber ich lasse sie manchmal komplett einziehen oder gehe sogar damit ins Bett. Allerdings erst, wenn sie bereits ein stückweit eingezogen ist. Auch hier ist meine Haut schön weich und schön prall. Für normale Haut, Mischhaut, bis sehr trockene Haut geeignet.

Der absolute Luxus für mich ist die Sisley Black Rose Maske. Die Extrakte der Schwarzen Rose haben eine hautstraffende Eigenschaft. Diese Anti Aging Maske duftet dezent nach Rosen und arbeitet gegen Hautalterung und Müdigkeit. Die Haut soll glatter, praller, vitaler und jugendlicher aussehen und ich kann das nur bestätigen. 10-15 Minuten einwirken lassen und die Reste mit einem Wattepad abnehmen. Aber auch hier kann man sie durchaus über Nacht drauflassen – wenn sie genügend eingezogen ist. Für alle Hauttypen geeignet.

♥ Claudia

Quellen:
Titelbild – expert’s own
Bild – Fotografie: Jenn Werner
Model – Alexandra Lubke