Die schönsten Sommerfrisuren zum Nachstylen – Teil 2

Im zweiten Teil der Frisuren-Serie dreht sich alles um Hochsteckfrisuren. Wir kennen es doch alle: im Sommer flattern die Einladungen für festliche Anlässe, wie Hochzeiten und Bälle nur so ins Haus, welche neben dem perfekten Kleid auch eine perfekte Frisur verlangen. In meinem Tutorial zeige ich Dir Schritt-für-Schritt wie man eine stylische Hochsteckfrisur ganz einfach zu Hause nachstylen kann.

Bei manchen Anlässen sind der lässige Ponytail oder die coolen Dutts einfach nicht die richtige Frisuren Wahl. Für festliche Anlässe darf auch gerne mal geklotzt werden. Für Deinen perfekten Auftritt im kleinen Schwarzen oder einem bunten Maxikleid ist eine Hochsteckfrisur das perfekte Styling. Zu einem glamourösen Kleid gehört auch eine glamouröse Frisur.

Hochsteckfrisur im romantischen Look

So geht’s: Dem Haar mit Trockenshampoo die richtige Struktur geben und es mit einem Lockenstab bearbeiten. Fixiert die Locken mit Haarspray und steckt die Haare leger nach hinten und befestigt es mit einem Gummi. Danach werden drei Zöpfe geflochten, aufgezupft und locker zu einem Knoten mit Haarnadeln gesteckt. Abschließend wird die Frisur etwas aufgelockert, in dem man ein paar Strähnen rauszupft und mit Haarspray befestigt.

030_sophiegerner
031_sophiegerner
033_sophiegerner
038_sophiegerner
039_sophiegerner
041_sophiegerner
042_sophiegerner
043_sophiegerner

Passende Produkte für Hochsteckfrisuren:

Halt und Seidenglanz – AVEDA Volumizing Tonic
Für maximale Fülle und Griffigkeit – Batiste Dry Shampoo
Eine gute Review über Trockenshampoos findet Ihr bei den Kollegen von Reviews.com
Starker Halt – Aveda Control Force Haarspray

Eure Eva-Maria

Quellen:
Bilder/Fotografie – Sophie Gerner