Sich einen normalen Pferdeschwanz binden – das kann und macht doch Jeder!

Ich zeige Euch, wie man mit ein wenig mehr Handgriffen, eine wunderschöne, alltagstaugliche Frisur zaubert. Die Alternative zum “langweiligen” Haarzopf.

Der Topsy Tail (eingeschlagener / eingedrehter Zopf)
… und das in Sekunden!

  • Ausgangsfrisur (glatt / lockig / … ganz egal)

  • Haare zusammen binden (durchsichtiger Haargummi)

  • Nimm 2 Finger und stecke Sie durch das Haar

  • Greife den Zopf und ziehe Ihn mit Deinen Fingern durch die Lücke

So sollte das Ganze jetzt in etwa aussehen …

… also weiter geht’s!

  • Ziehe den Zopf zusammen

  • Lockere die Frisur mit den Fingern seitlich auf

… und verstecke dann somit so weit es geht das Haargummi.

ET VOÍLA – und fertig ist Deine Frisur!

Tipp: Für mehr Halt kannst Du die Haare seitlich mit Haarnadeln feststecken.

Zusammenfassung:

Welche Frisuren mit dem Topsy Tail in kürzester Zeit noch enstehen können, das zeige ich Euch in einem meiner nächsten Posts

xoxo Nadine

Quellen:
Bilder – expert’s own